Teakholz Terrassen: Nachhaltig und schön

Haus mit einer glänzenden neuen Teakholz Terrasse und einem Naturpool.

Sie überlegen, ob eine Teakholz Terrasse zu Ihrer Gartengestaltung passt? Teakholz ist natürlich schön und außergewöhnlich haltbar. Es ist eines der hochwertigsten und besten Hölzer für Terrassenbeläge.

In unserem Blogartikel werden wir Ihnen das tropische Holz näherbringen, seine Vorteile erläutern und es mit anderen Holzarten und Terrassenbelägen vergleichen.

Was ist Teakholz?

Teakholz Terrassendielen ausgelegt vor einem Haus während des Aufbaus.

Teakholz stammt vom Teakbaum (bot.: Tectona grandis), der in den tropischen Regionen Südostasiens, Süd- und Mittelamerikas beheimatet ist. Dieses Holz ist bekannt für seine enorme Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterung, Schädlingen und Pilzen. Doch auch die natürliche Schönheit und Farbe machen das Teakholz so besonders.

Teakholz wird seit Jahrhunderten für verschiedenste Anwendungen im Innen- und Außenbereich verwendet:

Die Vorteile von Teakholz für Terrassen

Hervorragende Lebensdauer

Teakholz ist äußerst widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, Insekten und Fäulnis. Diese Resistenzen kommen von den im Holz enthaltenen natürlichen Ölen. Diese Öle schützen das Holz von innen und verhindern zusätzlich die Rissbildung und das Verziehen.

Es behält seine Qualität auch unter extremen Wetterbedingungen. Bei Hennerbichler verwenden wir es daher gerne als Liegedeck rund um unsere Naturpools.

Teak splittert nicht

Im Gegensatz zu vielen gängigen Belägen aus natürlichem Holz splittert das Teakholz nicht. Daher eignet es sich hervorragend zur Terrassengestaltung. Kein Splittern bedeutet für Teakholz-Terrassen Besitzer ein sicheres und wohliges Barfuß Gefühl. Nach unserer Erfahrung bleibt das Teakholz bis zu 15 Jahre riss- und splitterfrei.

Schönheit und Eleganz

Teakholz hat eine warme goldene Farbe, die im Laufe der Zeit zu einer silbergrauen Patina verblasst. Terrassen aus Teakholz überzeugen daher mit elegantem Stil und natürlicher Schönheit. Eine zusätzliche Verwendung von Ölen oder chemischen Oberflächen-Lasuren ist nicht nötig.

Wartungsarm

Im Vergleich zu anderen Holzarten erfordert Teakholz nur minimale Pflege. Mit ein wenig Feingefühl kann es mühelos gereinigt werden. Es muss nicht regelmäßig gebeizt oder versiegelt werden.

Sie setzen bei der Pflege Ihrer Teakholz Terrasse auf das Wissen und Geschick eines Profis? Dann sprechen Sie mit uns.

Teakholz von Hennerbichler aus nachhaltigem Anbau

Hennerbichler Profis beim Aufbau einer Teakholz Terrasse.

Wir verwenden ausschließlich Teakholz aus Eigenproduktion für unsere Kunden. Somit stellen wir sicher, dass kein Teak aus Rodungsbetrieben verwendet wird, sondern ausschließlich aus Plantagen mit Wiederaufforstung.

Daher hat die Familie Hennerbichler im Winter 2022 in Costa Rica eigenhändig mehrere Kubikmeter Teakholz verarbeitet. Denn WIR PFLANZEN ZUKUNFT.

Teakholz Terrassen im Vergleich zu anderen Holzarten

Wenn Sie sich für eine Teakholz Terrasse entscheiden, dann treffen Sie eine hochwertige Wahl. Vergleichen Sie Teakholz mit anderen Holzarten und erkunden Sie Ihre Vorteile:

Lärche
Eiche
WPC Dielen
Teak
Haltbarkeit
Splittert je nach Qualität und Herkunft bereits nach wenigen Jahren und muss schnell ausgetauscht werden.
Ist zwar robust, neigt aber dazu, schnell zu verrotten und zu verziehen.
Ist ähnlich langlebig wie Teakholz, wird aber bei Sonneneinstrahlung sehr heiß. Häufig werden Hohlkammerdielen verwendet, die eine kurze Lebensdauer aufweisen.
Robust und pflegeleicht. Vier Mal langlebiger als Lärche.
Wartung
Vergraut schnell und erfordert eine jährliche Behandlung oder Lasur.
Regelmäßige Wartung ist notwendig.
Erfordert wenig Wartung.
Generell keine Wartung nötig, aber eine jährliche Pflege wird empfohlen.

„Letztendlich hängt die Wahl des Holzes für Ihre Terrasse von Ihren individuellen Präferenzen und Ihrem Budget ab. Mit Teakholz investieren Sie in langlebige Ruheoasen.“

Mstin. Kathrin Ehrenmüller - Planung

Widerstandsfähige Teakholz Terrassen für Ihren Garten

Teakholz Terrassen sind eine Investition in die Schönheit und Langlebigkeit Ihres Außenbereichs. Mit seiner enormen Widerstandsfähigkeit und zeitlosen Eleganz wird Ihre Terrasse über Jahre hinweg einladend und funktional bleiben.

Sind Sie bereit Ihren Garten neu zu beleben?

Wir freuen uns auf Ihre Kontakt­anfrage.